Progressive Muskelentspannung

anspannen, loslassen, sich spüren lernen, wohlfühlen

Die Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson ist ein leicht erlernbares Entspannungsverfahren. Muskelpartien werden zuerst in einer bestimmten Reihenfolge leicht angespannt, die Muskelspannung wird ein paar Sekunden gehalten und anschließend wird die Spannung gelöst. Die Aufmerksamkeit der Person ist dabei auf den Wechsel von Anspannung und Loslassen gerichtet, sowie auf die Empfindungen, die dabei entstehen können. Diese „leichte Aufgabe“ (anspannen und loslassen) während der Entspannungsstunde, hilft den TeilnehmerInnen dabei, den Alltag hinter sich zu lassen. Es kommt zu einer Förderung des psychischen Wohlbefindens, sowie zu einem tiefen Loslassen der Muskulatur.

Durch die Erfahrung wie sich unser Körper in gelöstem Zustand anfühlt, lernen wir eine Anspannung der Muskulatur im Alltag rechtzeitig zu erkennen (verbesserte Körperwahrnehmung) und können etwas dagegen unternehmen.

Regelmäßiges Entspannen unterstützt die Regeneration unseres Organismus, beruhigt unser Nervensystem und fördert somit unsere Gesundheit ganzheitlich.

Dieses Entspannungsverfahren ist auch eine beliebte Einschlafhilfe.

Bewegung fördert ebenfalls die Entspannung der Muskulatur: Ein aktiver Muskel ist ein gut durchbluteter Muskel, der sich besser entspannen kann! Bereits die kurze Anspannung der verschiedenen Muskelpartien, wie es in der Progressiven Muskelentspannung praktiziert wird, ist bereits der erste Schritt Richtung Entspannung!

Progressive Muskelentspannung wird bei Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen empfohlen. Und das aus folgenden Gründen:

  • Stress kann zu Verspannungen der Muskulatur führen.
  • Verspannungen können Schmerzen verursachen.
  • Schmerzen führen erneut zu einer erhöhten Anspannung der Muskulatur und somit möglicherweise zu noch mehr Schmerzen

Dieser ungünstige Kreislauf kann durch regelmäßiges Entspannen durchbrochen werden.

  • Zusätzlich verbrauchen angespannte Muskeln mehr Energie, d.h. dass wir in Phasen von erhöhtem Stress bzw. Verspannungen und Schmerzen ein erhöhtes Erholungsbedürfnis

Termine:

Mittwoch 10:00 -10:50 Uhr
  15:00 -15:50 Uhr
  18:00 -18:50 Uhr

Einzeln oder in der Gruppe (bis zu 5 Personen).

Preis in der Gruppe: 15 Euro (inkl. MwSt.) pro Entspannungseinheit (50 Minuten)

Preis in Einzelsetting: 25 Euro (inkl. MwSt.) pro Entspannungseinheit (50 Minuten)

Ort: 1050, Johannagasse 19/ Tür 18, im 4. Stock mit Lift

Für nähere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

Telefonisch: 0699 1 226 0 996
Per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemütliche Kleidung, warme Socken, Badetuch zum Draufliegen bitte mitbringen.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Seite. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok